HU und AU in KFZ-Werkstatt in Neukölln


Bei der Abgasuntersuchung (AU) handelt es sich um eine in Deutschland auf der Grundlage von gesetzlichen Vorschriften vorgeschriebene Hauptuntersuchung von Kraftfahrzeugen. Durch eine solche Abgasuntersuchung, die auch in Berlin Neukölln günstig durchgeführt wird, wird sichergestellt, dass die Abgaswert von zugelassenen Kraftfahrzeugen während ihrer Nutzung innerhalb der durch die gesetzlichen Vorschriften festgelegten Überwachungsgrenzen bleiben. Diese Werte sind jedoch nicht mit den Grenzwerten identisch, die zum Zeitpunkt der Zulassung eines Kraftfahrzeuges als jeweilige Abgasnorm zugrunde gelegt wird. Besuchen Sie unsere KFZ-Werkstatt in Neukölln für Ihre AU oder HU.



Oldtimer PKW Reparatur Berlin


Autowerkstatt Neukölln

Abgasuntersuchung in KFZ-Werkstatt in Neukölln: Was sind die Ausnahmen?

Von dieser Untersuchung ausgenommen sind Kraftfahrzeuge mit einem Fremdzündungsmotor (dazu gehört der Ottomotor), die nur über drei Räder sowie ein zulässiges Gesamtgewicht von weniger als 400 Kilogramm, eine Höchstgeschwindigkeit von weniger als 50 Kilometer/Stunde oder vor dem 1. 7. 1969 erstmals für den Verkehr zugelassen worden sind.

Ebenso sind Fahrzeuge mit einem Kompressionszündungsmotor (also Dieselmotor) ausgenommen, welche weniger als 4 Räder aufweisen oder eine Höchstgeschwindigkeit von weniger als 25 Kilometer/Stunde oder vor dem 1.1.1977 erstmals für den Verkehr zugelassen worden sind.

Auch Fahrzeuge mit einem roten Händlerdauerkennzeichen oder Oldtimerdauerkenzeichen sowie einem Kurzzeitkennzeichen sowie Versicherungskennzeichen und forstwirtschaftliche oder landwirtschaftliche Zugmaschinen fallen unter diese Ausnahmen. In den Ausnahmen sind auch Stapler sowie selbstfahrende Arbeitsmaschinen enthalten.


Abgasuntersuchung in Neukölln: Prüfungsbescheinigung

Bei dieser Untersuchung wird von der untersuchenden Stelle in Berlin Neukölln eine Bescheinigung ausgestellt. Diese sollte dann aufbewahrt und auf Verlangen den zuständigen Behörden bei Anforderung ausgehändigt werden. Die komplette Mitführung, im Unterschied zum Fahrzeugschein oder dem Führerschein, ist somit nicht erforderlich. Sollte einmal die Bescheinigung verloren gehen, so kann man auf eigene Rechnung eine Zweitschaft anfordern.


AU HU Autowerkstatt Berlin